Internet World 2011

13. April 2011
Die Internet World 2011 in München kann sich nicht mit der dmexco messen, das ist klar, trotzdem fühlt man sich unter den Onlinern dort fast noch wohler. Die Vorträge auf den drei Messebühnen waren z. T. unerwartet gut, auch wenn manche Anbieter ihren Slot zu deutlich als Verkaufsveranstaltung gestalteten. dmexco im Herbst, Internet World im Frühjahr – der zeitliche Abstand könnte nicht besser sein.


Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Über den Autor

Andreas Oettinger hat Marketing-Management (M.Sc.) in Berlin studiert und arbeitet als Marketing-Berater. Er begleitet seit 1998 B2B- genauso wie B2C-Kunden. Hier bloggt er zu den Themen B2B-Kommunikation und B2B-Online-Marketing.