Was ist Snack-Content?

13. Januar 2016
http://www.marconomy.de/digital/articles/515574/?cmp=nl-243


B2B-E-Commerce auf Wachstumskurs

19. Dezember 2015
b2b-e-commerce-report-215

Unternehmen profitieren deutlich von ihren Strategien im B2B-Handel, doch der rasante Erfolg hat auch seinen Preis. So lautet die wichtigste Erkenntnis aus dem B2B-E-Commerce-Bericht 2015 von Intershop, der die gerade stattfindende Veränderung im B2B-Handel zeigt. Ein Auszug der wichtigsten Ergebnisse:

  • Digitale B2B-Plattformen werden in den nächsten zwei Jahren um 13 % wachsen.
  • Der B2B-Handel wird von der Digitalisierung der Geschäftsprozesse profitieren.
  • Die wichtigsten Kennzahlen im B2B-E-Commerce sind:
    – Kundenzufriedenheit
    – Umsatzwachstum
    – Durchschnittliches Bestellvolumen
    – Ausgaben pro Kunde
  • Probleme bei der Integration von Digital- und Offline-Kanälen ist eine der größten Herausforderungen
  • Es besteht großer Bedarf bei der Verbesserung der internen Zusammenarbeit
  • Investitionen in Cloud-basierte Services (62 %), E-Commerce-Plattformen (48 %) und mobile Anwendungen (47 %) haben die höchste Priorität.
  • Ausführliche Studienergebnisse


AUMA-Studie: Informations- und Beschaffungsverhalten von Entscheidern

15. Dezember 2015
http://www.auma.de/de/presse/seiten/presse29-2015.aspx


Schwebende Messeexponate erhöhen Zahl der Standbesucher

20. November 2015
http://blog.auma.de/mit-wow-effekt/#more-4157


5 Tipps für einen gelungenen B2B-Produktlaunch

3. August 2015
http://www.marconomy.de/marke/articles/498597/


Best practice der B2B-Kommunikation

20. Juli 2015

Business to Business-Kommunikation / GWA Profi Award 2015: Die erfolgreichsten B2B-MarkenkampagnenDer Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA hat das Jahrbuch “Business-to-Business Kommunikation” veröffentlicht. Erstmals beinhaltet das Jahrbuch auf 180 Seiten neben Agenturporträts auch die erfolgreichsten B2B-Markenkampagnen des GWA Profi Awards 2015: Die Finalisten- und Gewinner-Kampagnen zeigen, wie nachhaltig angelegte, erfolgreiche Markenkommunikation für Industriegüter, Dienstleistungen, Employer Branding oder Messemarketing aussieht.

Die Beschreibung der Projekte ist gut gegliedert in Ausgangslage, Herausforderung, Umsetzung und Erfolg. Allerdings werden nur bei ganz wenigen Kampagnen die Auswirkungen auf den Umsatz dokumentiert. Auch erstaunlich: Obwohl Messen im B2B-Marketing nach wie vor rund ein Drittel des gesamten Marketing-Etats ausmachen, zeigt das Jahrbuch gerade mal einen einzigen Messestand.

Fazit: Ein schönes Bilderbuch mit eher geringem Mehrwert für die tägliche B2B-Marketing-Praxis, denn über die Kampagnen kann man sich auch online gut informieren und die Agenturporträts umfassen nur B2B-Agenturen, die Mitglied im GWA sind.


B2B-E-Commerce-Studie 2015: So shoppt der B2B-Handel online

15. Juli 2015
http://www.ecommerce-leitfaden.de/b2b-e-commerce-studie-2015-so-shoppt-der-b2b-handel-online.html


2025 wird es nur noch personalisierte Websites geben

15. Juli 2015
http://www.marconomy.de/digital/articles/496521/?cmp=nl-243


8 Mythen der B2B-Kundenbindung

7. Juli 2015
http://www.marconomy.de/b2b-kundenbindung/articles/493839/index2.html


Serie: In welcher Phase des Kaufprozesses brauche ich welchen Content?

26. Juni 2015
http://t3n.de/news/content-formate-595504/


Digital Branding statt Performance Marketing?

25. Juni 2015
http://t3n.de/news/digitaler-markenaufbau-web-30-615656/


Kommunikations-Etats im B2B-Marketing bleiben stabil

10. Juni 2015
bvik_logo Der Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik) hat die Ergebnisse seiner Studie „B2B-Marketing-Budgets 2014“ veröffentlicht. Befragt wurden B2B-Unternehmen ab 50 Mitarbeiter. Die Ergebnisse in Kurzform:
  • Bei mehr als der Hälfte der Befragten blieb das Marketing-Budget im Vergleich zum Vorjahr stabil.
  • Die Größe von Marketingabteilungen im Durchschnitt beträgt 5,4 Mitarbeiter
  • Budgetverteilung:
    – Messen: 36 %
    – Klassische Printwerbung: 16 %
    – Produktinformationen: 13 %
    – Social Media: 1 %
    – Marketing-Controlling: 1 %
  • Top-Themen für B2B-Marketing und -Kommunikation der nahen Zukunft:
    – Internationales Marketing
    – Lead Management
    – Content-Marketing
    – B2B-Markenführung

Download Studien-Summary


B2B-Messekommunikation: On- und Offline optimal verzahnen

10. Juni 2015
http://www.marconomy.de/live/articles/490275/


Mobile im B2B: Genaue Analyse und Prioritäten setzen wichtig

2. Juni 2015
http://www.lead-digital.de/aktuell/mobile/mobile_im_b2b_klassische_formate_statt_ortsbezogene_angebote


In neun Schritten zur mobilen Strategie

2. Juni 2015
http://www.lead-digital.de/aktuell/mobile/in_neun_schritten_zur_mobilen_strategie


Das sind die Gewinner der BoB-Awards

29. April 2015
http://www.marconomy.de/live/articles/487010/?cmp=nl-243


B2B-Entscheider werden jünger

25. April 2015
B2B_Whitepaper_Round2c_031115Google und Millward Brown Digital haben das veränderte Such- und Einkaufsverhalten von 3.000 Personen aus dem B2B-Bereich untersucht:
  • Fast die Hälfte der B2B-Entscheidungen werden mittlerweile von “Millennials” (18–34 Jahre) getroffen, also von “Digital Natives”, die mit dem Internet aufgewachsen sind.
  • Rund ein Viertel der Kaufentscheidungen werden auf den Ebenen unterhalb der Geschäftsführung getroffen.
  • 71 % suchen zuerst nach einem Produkt und nicht nach einem Anbieter.
  • Im Durchschnitt braucht es 12 Suchanfragen bis ein Entscheider sich mit der Website eines Anbieters befasst.
  • 42 % nutzen Mobilgeräte während des gesamten Beschaffungsprozesses, vor allem Smartphones.
  • 70 % der B2B-Einkäufer greifen während der Recherche auf Videos zurück.

Die Zahlen wurden zwar in den USA erhoben, aber die Entwicklung trifft genauso auch auf Deutschland zu, denn auch hierzulande werden die B2B-Entscheider jünger und internetaffiner, informieren sich vor der Kontaktaufnahme mit einem Anbieter intensiver und nutzen häufiger Mobilgeräte und Videos.

Ausführliche Studienergebnisse


Studie: Der steinige Weg von B2B-Unternehmen in die Digitalisierung

24. April 2015
http://www.marketing-boerse.de/News/details/1517-B2B-Unternehmen-auf-dem-Weg-in-die-Digitalisierung/52115


B2B-Video-Marketing: Nicht nervös werden

30. März 2015
http://geschaeftspartner.blogs.xerox.com/2015/03/26/firmenvideos-im-b2b-marketing/#.VRk3LxjuKrU


Tipps für B2B-Werbung auf Social-Media-Plattformen

25. März 2015
http://www.onlinemarketing-blog.de/2015/03/24/social-media-werbung-im-b2b-unsicheres-terrain/


Marketing Automation: Fünf Tools im Überblick

20. März 2015
http://www.internetworld.de/technik/cloud-computing/marketing-automation-fuenf-tools-im-ueberblick-912761.html


Bekannte B2B-Marken bekommen mehr Klicks

19. März 2015
gardner-b2b-branded-search

Gardner hat bereits zum vierten Mal in Folge die Ergebnisse seiner Studie zur Mediennutzung im B2B-Bereich veröffentlicht. Besonderes Augenmerk lag auf digitalen Themen. Auch wenn die Gardner-Studie nicht 1:1 auf den deutschen Markt übertragen werden kann, ist der Zusammenhang zwischen einer bekannten Marke und dem Klickverhalten in den Google-Suchergebnissen sicherlich auch in Deutschland mit einem ähnlich hohen Prozentwert nachweisbar.

Es lassen sich mit Branding im B2B also nicht nur schwer messbare Einstellungsänderungen in den Köpfen der Entscheider erzielen, sondern auch direkt vertriebsrelevante und messbare Ergebnisse. Die Marke im B2B ist also auch im Web essentiell um ins Relevant Set zu kommen und wirkt somit schon weit vor ihrer klassischen Aufgabe als “Türöffner” für den Vertriebsaußendienst.

Bleibt für den Wirtschaftsstandort Deutschland nur zu hoffen, dass die steigende Bedeutung der Markenführung im B2B-Marketing langsam auch im deutschen Mittelstand zu verstärkten Aktivitäten führt (siehe Artikel “Ein Jahr VDI-Richtlinie zum Markenmanagement“).

Download der Gardner-Studie (PDF)


Studie: Digitalisierung im B2B-Marketing

18. März 2015
http://www.it-business.de/marktforschung/studien/articles/481594/


E-Commerce für B2B: Das nächste große Ding im Online-Handel | t3n

13. März 2015
http://t3n.de/magazin/e-commerce-fuer-b2b-237228/


Online-Messestand-Planer ermöglicht schnelle Entwürfe

10. März 2015
http://www.schueler-messebau.de/grundrissplaner/