Marktforschung

Studie: Online-Aktivität von B2B-Unternehmen

17. Dezember 2013
http://www.marconomy.de/marktforschung/articles/427935/?cmp=nl-250

Studie: Gründe Marken zu liken

10. Dezember 2013
http://www.internetworld.de/Nachrichten/Medien/Zahlen-Studien/Studie-zur-Social-Media-Nutzung-Warum-Facebook-User-Marken-folgen

Studie: Social-Media-Nutzung in Deutschland

3. Dezember 2013
http://www.wuv.de/digital/social_media_atlas_deutschland_wo_die_facebook_muffel_wohnen

ACTA 2013: Smartphone-Nutzung in Deutschland

15. November 2013
Nutzung von Angeboten
  • Social Media (34 %)
  • Portale (32 %)
  • Shops und Dienste (22 %)
  • Redaktionelle Sites (17 %)
  • News-Dienste (16 %)
Nutzung von Geräten (Marktanteile)
  • Samsung (41 %)
  • Apple (28 %)
  • HTC (8 %)
  • Nokia (7 %)
  • Sony Ericsson (6 %)
http://www.internetworld.de/Heftarchiv/2013/Ausgabe-23-2013/Zahlen-fuer-Inhalte

Studie: Potenzial von Content-Marketing

13. November 2013
http://t3n.de/news/content-marketing-studie-507575/

Zitat: “Online-Marketing hat sich überlebt”

12. November 2013
Vermutlich hat Robin Davies Recht, aber was machen z. B. all die B2B-Unternehmen, deren komplette Zielgruppe nur so viele Personen umfasst, wie für eine statistischen Anforderungen genügende Kontrollgruppe nötig wären? http://www.wuv.de/digital/robin_davies_online_marketing_hat_sich_ueberlebt

Studie: Digital Dialog Insights 2013

30. Oktober 2013
http://www.internetworld.de/Nachrichten/Marketing/Zahlen-Studien/Digital-Dialog-Insights-2013-Lead-Generierung-und-Mobile-im-digitalen-Dialogmarketing?utm_source=newsletter&utm_medium=morgen-nl

Studie: Großer Nachholbedarf im Online- und Social-Media-Marketing

8. Oktober 2013
Einblicke ins Online- und Social-Media-Marketing deutscher KMUs [Studie] » t3n.

Studie: SEO Monitor 2013 erschienen

1. Oktober 2013
SEO Monitor 2013: Suchoptimierung hat höchsten Stellenwert – internetworld.de.

Studie: Einfluss der Marke auf B2B-Einkäufer

27. September 2013
Studie – Einkäufer vertrauen starken Marken – Konradin Verlag.

Studie: Online-Marketing-Champions

12. September 2013
Onlinemarketing-Studie: Audi fährt der Konkurrenz davon – HORIZONT.NET.

Studie: Mobile Online-Nutzung seit 2009

6. September 2013
Entwicklung Mobile Onlinenutzung.

Studie: Werbewirkung von Display-Kampagnen

6. September 2013
BVDW untersucht Werbewirkung von Display-Kampagnen: Sichtbare Steigerung der Markenbekanntheit – internetworld.de.

Studien- und Insight-Plattformen von Google

6. September 2013

Studie: GPS-Ortung wird nicht genutzt

29. Juli 2013
Die Studie ist schon etwas älter, ist aber sicherlich immer noch die aktuellste zu diesem Thema: http://www.w3b.org/nutzungsverhalten/bremsen-datenschutzbedenken-location-based-services-fur-smartphones.html Aus der Studienbeschreibung lässt sich leider nicht entnehmen, ob GPS von den Verweigerern tendenziell eher komplett ausgeschaltet wird oder ob im Einzelfall bei der Meldung “Darf der aktuelle Ort verwendet werden?” “(fast) immer” der “Nein” -Button  gedrückt wird.

Databoard: Google-Tool für Infografiken

17. Juli 2013
Databoard: So sieht Googles neues Tool zum Basteln von Infografiken aus » t3n.

Studien: Nutzung von Content-Marketing zur Lead-Generierung im B2B

20. Juni 2013
Analyse von Websites: http://www.marketing-boerse.de/News/details/1315-Content-Marketing-Studie-2013—Lead-Generierung-bleibt-ungenutzt/41756 Befragung von Marketing-Verantwortlichen: http://www.marketing-boerse.de/News/details/1324-B2B-Umfrage-Trends-in-der-Neukundengewinnung

Vortrag: “Dem User auf der Spur” – Chancen, Potenziale und Möglichkeiten im Internet

17. Juni 2013
Nach der Vorstellung der AGOF ging Marion Beckers auf die aktuelle Entwicklung und die Möglichkeiten ein, die der Online-Werbemarkt bietet. Interessant fand ich die Einteilung der Online-Instrumente zwischen den Polen Response und Branding: Response
  • SEM
  • Affiliate
  • Netzwerk-Rotationen
  • Display
  • E-Mail-Marketing
  • Kooperationen
  • Redaktionelle Integration
  • Sponsoring
  • Premium-Platzierungen
Branding Dass Display eher ein Response-Kanal als E-Mail ist, wage ich zu bezweifeln. Daher ist davon auszugehen, dass die Einteilung eher unter Branding-Aspekten vorgenommen wurde. Die Beschäftigungsdauer und damit auch der Branding-Effekt ist bei einem selbst bestellten Newsletter sicherlich höher als bei einem Online-Banner.

Zahlen und Techniken für mobile Newsletter

15. Juni 2013
Zahlen
  • 78 % der Nutzer (internetfähiger mobiler Endgeräte) lesen E-Mails mobil
  • 25 % der Werbetreibende (die E-Mail-Marketing nutzen) haben einen für mobile Engeräte optimierten Newsletter
Techniken
  • Fluid Design für alle Endgeräte (Anpassung an Bildschirmbreite, d. h. Schriftgröße bleibt meist gleich, nur Bilder und Text stehen unter- statt nebeneinander)
  • Responsive Design für alle Endgeräte (Template ändert sich je nach Bildschirmbreite, z. B. Anzahl Spalten, Ausblenden oder Austausch von Elementen)
  • Getrennte Templates je Endgerät (normale und Smartphone-Version)
http://www.absatzwirtschaft.de/content/_p=1004040,an=051331030

D21 Digitalindex

25. April 2013
D21-Untersuchung zum Digitalisierungsgrad der Deutschen: Skeptiker und Gelegenheitsnutzer – internetworld.de.

Studie: Marketing nervt

17. April 2013
Silverpop Studie: Konsumenten sind von Marketing genervt – doch Marketingexperten beginnen umzudenken » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology.

Statistik-Tool zur Browser-Verbreitung

12. April 2013
http://gs.statcounter.com/

Studie: Local SEO

10. April 2013
Local SEO: Mobile Endgeräte gewinnen weiter an Bedeutung [Studie] » t3n – Das Magazin für Digitales Business | we love technology.

Quellen für Traffic und Leads im B2B-Online-Marketing

1. März 2013
http://onlinemarketing.de/news/b2b-marketing-woher-kommt-der-meiste-traffic

Studie: Mobile Internetnutzung

20. Februar 2013
http://www.slideshare.net/tomorrowfocus/mobileeffects-februar-2013