Marketing Management

Studie: Der steinige Weg von B2B-Unternehmen in die Digitalisierung

24. April 2015
http://www.marketing-boerse.de/News/details/1517-B2B-Unternehmen-auf-dem-Weg-in-die-Digitalisierung/52115

Marketing Automation: Fünf Tools im Überblick

20. März 2015
http://www.internetworld.de/technik/cloud-computing/marketing-automation-fuenf-tools-im-ueberblick-912761.html

Digitalisierung ist Stresstest für die B2B-Marke

6. März 2015
http://www.marconomy.de/marke/articles/479309/

Marketing ist auf dem Weg zur Firmenspitze

13. Februar 2015
http://www.lead-digital.de/aktuell/work/die_cmos_auf_dem_weg_zur_firmenspitze

In 9 Schritten zur E-Mail-Marketing-Strategie

7. Januar 2015
http://www.marketing-boerse.de/Fachartikel/details/1502-9-Schritte-zum-Online-Engagement/50519

Interview: B2B-Marketing ohne Silos bei Getrag

31. Juli 2014
http://www.marconomy.de/marke/articles/454234/

Verschläft der deutsche Mittelstand die Digitalisierung?

7. Juli 2014
http://hsimmet.com/2014/07/06/mittelstand-auf-der-digitalisierungswelle-surfen-schwimmen-oder-untergehen/

Interview: Ergebnisse der B2B-Studie “So tickt der moderne Marketing-Manager”

17. Juni 2014
https://www.haufe.de/marketing-vertrieb/online-marketing/leadmanagement-mit-marketing-automation_132_259718.html

Online-Marketing im deutschen Mittelstand

14. Mai 2014
http://www.socialmediaakademie.de/blog/einsame-datenkrieger-online-marketing-manager-kmus/

Systemauswahl: Einkaufsführer Marketing-Automation-Lösungen

30. April 2014
http://onlinemarketing.de/news/einkaufsfuehrer-fuer-marketing-automation-tools

B2B-Online-Marketing: Berührungsängste im Mittelstand

14. April 2014
http://www.kyto.de/ratgeber/fachartikel/b2b-online-marketing-mittelstand/

Interview: Online-Strategie wird Hauptsubstanzgeber für die Unternehmensstrategie

15. Februar 2014
http://www.lead-digital.de/aktuell/work/so_wird_aus_der_marketing_abteilung_ein_profitcenter

7 Praxis-Tipps zu Marketing Automation

12. Februar 2014
http://www.ibusiness.de/aktuell/db/124093SUR.html

Stichwort: Marketing Ressource Management (MRM)

21. November 2013
http://www.marconomy.de/marke_management/articles/424464/

Enterprise-Social-Networks: Vorteile und Anbieter

13. November 2013
http://t3n.de/news/enterprise-social-networks-ueberblick-507252/

Serie: Social Intranet

13. November 2013
Teil 1: Begriff, Vorteile http://t3n.de/news/eigentlich-social-intranet-504975/2/

Meinung: Wie es Marketingleiter zum CMO bringen

12. November 2013
http://www.horizont.net/aktuell/agenturen/pages/protected/Gastbeitrag-von-Max-Stroebel-Marketingleiter-hoert-auf-zu-merkeln—fangt-an-zu-adenauern_117673.html

Zitat: Zuhören statt Versenden bestimmt das Marketing der Zukunft

1. November 2013
“Unternehmen sollten kurz- mittel- und langfristig  in Beziehungen zu Kunden investieren. Digitale Nähe lässt sich in reale Nähe umwandeln, wenn Unternehmen zuhören. Das wird zur Hauptaufgabe von Marketing und Vertrieb: nicht das Versenden, sondern das Empfangen von Botschaften.” Andreas Steinle, Geschäftsführer Zukunftsinstitut GmbH Weitere Ergebnisse und Kommentare zur Planungsumfrage 2014

Zitat: “Digitales Marketing ist tot”

26. September 2013
“Wir sollten nicht länger von digitalem Marketing sprechen, sondern schlicht von Marketing. Die Idee ist das wichtigste, dann erst kommt die Entscheidung über den Kanal.” Marc Pritchard, Markenchef des Konsumgüterhersteller Procter & Gamble (P&G) http://www.wuv.de/marketing/p_g_markenchef_wir_sollten_nicht_laenger_von_digitalem_marketing_sprechen

Studie: Budgetierung im Online-Marketing

24. September 2013
Marketingbudgets werden nicht sinnvoll investiert

Abhängigkeit von Dienstleistern reduzieren

19. September 2013
Die Abhängigkeitsfalle – internetworld.de.

Stichwort: Responsive Marketing

10. September 2013
„Responsive Marketing“: So funktioniert das Marketing der Zukunft » t3n.

Stichwort: Marketing Automation

25. Februar 2013
Marketing Automation Anwendungen mit Aha-Erlebnis – Print-Archiv – absatzwirtschaft.de.

Marketing und Vertrieb zusammenbringen

8. September 2011
Vertrieb: Marketing und Vertrieb in Harmonie – dann läuft’s auch B-to-B – Newsletter com3 – Competence – absatzwirtschaft – die marketing site.

Customer Development

12. November 2010
Notizen einer Session vom ersten CCCamp in Stuttgart:
  • Problem finden, das auch für den Kunden ein Problem ist (Zeitersparnis reicht oft als Argument für Investionen nicht aus, wenn kein Leidensdruck herrscht)
  • Erste Ideen testen (Interne Ausschlusskriterien + Marktzahlen, aber auch Zielgruppe befragen), dann entwickeln
  • Einstieg in neuen Märkte (mit großem Wachstumspotential) = Blue Ocean
  • „Verzicht als Form der Substitution“, Workarounds, d.h. es gibt gar kein greifbares Substitutionsprodukt
  • Was tun wenn es noch keine Marktdaten gibt? Breitere Märkte, analoge Märkte (Walkman für iPod), Indikatoren suchen